Unsere Website verwendet Cookies. Sind Sie damit nicht einverstanden, beenden Sie bitte Ihren Besuch! 

> 2.800

Kunden

_DiBaB-Logo-Kreis-re-transparent.png

Dach & Fassade

Arbeiten mit Seil

seit 1983

 Wir denken nicht nur mit. Wir denken voraus,  weil wir jeden Tag unser Bestes geben,  wie Bergsteiger am Fels das immer tun. 

Bremer Str. 53-55

DiBaB GmbH

Dachdecker Dresden I DiBaB GmbH Die Bergsteiger am Bau

01067 Dresden

©

DiBaB GmbH

Die

Bergsteiger

am Bau

Dresden 

Freital

Radebeul

Fachbetrieb für:

  • Facebook
  • YouTube
1/32
TV Porträt der DiBaB GmbH Dachsteiger Dresden

Wir sind wetterfest,

arbeiten auch im Winter

und lieben die Natur.

Unsere  DiBaB GmbH

ist eines der ältesten und erfolgreichsten Unternehmen

für Arbeiten mit Seil 

an Dach und Fassade

in  Dresden.

Bei unseren Angeboten

berücksichtigen wir

Ihre Wünsche und Ziele,

ebenso

die Bedürfnisse

Ihres Gebäudes.

Unsere Leidenschaft

für den Bergsport

setzen wir

bei der Arbeit

in Motivation um.

Einen unterhaltsamen,

2 Meter langen Vorlese- Text für Barriere freie Nutzung finden Sie am Ende der Seite.

Rufen Sie uns an! Wir sind immer für Sie da. Geld kostet es erst, wenn Sie einen Auftrag bestätigten, wir die Leistung mangelfrei erbrachten und Ihnen unsere Rechnung vorliegt.​

DiBaB Bergsteiger

sind es gewohnt,

nicht nur mitzudenken,

sondern auch vorauszudenken.

Verantwortung

und Teamgeist

sind uns eigen

Dachdecker, Dachsteiger, Dachrinnenreini

Wir Bergsteiger

unserer DiBaB GmbH

sind sehr ehrgeizig

und zuverlässig.

Wir bereiten uns

auf Aufträge vor,

wie auf Kletterfahrten,

sehr gründlich

und mit Checkliste.

Mit Fotos weisen wir

unsere Leistungen nach, damit keine Fragen unbeantwortet bleiben.

Fragen Sie uns!

Wir haben Übung

zu antworten,

ohne Sie

dabei auszubilden

oder

zu schulmeistern.

Wir arbeiten immer

mit Seilsicherung

und bietet darum

keine Neudeckung

Ihres Daches an.

Unsere  Arbeit

werten wir täglich aus.

#Dacharbeit ohne Gerüst Dresden #Dachreparatur #Dach reparieren #Dachsteiger Dresden #Dachrinnenreinigung Dresden #Dachdecker #Dachkletterer #Bergsteiger #Industriekletterer #Höhenarbeiter #Dresden #Freital #Radebeul #dibab #Leiterhaken #Schornstein

Arbeiten mit Seilsicherung

seit 1983

20200830 01 FüB ah Dachsteiger, Dresden,
Dachschaden Dresden, Dachsteiger Dresden
Dachschaden Dresden, Dachsteiger Dresden
Bergsteiger_20200723_01a_ah_F169_Wir_sin
Dacharbeit ohne Gerüst Dresden, Dachrepa
Dachsteiger Dresden
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
IndustrieSchornstein 018
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden, Bergsteiger Dresden, Höhenarbeit Dresden, Dachdecke
Dachdecker, Dachsteiger, Dachrinnenreini

Wenn Sie im Browser Microsoft Edge jetzt strong, shift und g drücken

hören Sie zwei Meter lang unsere unterhaltsamste Vorlesung

für neugierige Menschen zur Barriere freien Nutzung

auf schönstem  tief schwarzen  Untergrund

in weißer Schrift aus filigranen Linien

von unserem DiBaB Bergsteiger

André Hüller  in Dresden

am  24.  Feb.  2020

so Sie das

mögen

Absatz 1 von 29

Willkommen auf der Startseite unserer großen DiBaB Erlebnis Homepage! Wie Sie oben  schon erfahren haben, geht es bei unserer DiBaB GmbH um: Dacharbeiten ohne Gerüst Dresden, Dachrinnenreinigung, Dresden, Dachdecker Dresden, Dachsteiger Dresden, Industriekletterer Dresden. Wir sind ein Fachbetrieb für Arbeiten mit Seilsicherung an Dach und Fassade. Unsere Spzezialgebiete sind: Dacharbeiten ohne Gerüst, Dachrinnenreinigung und Arbeiten für Industriekletterer und Dachsteiger. DiBaB konzentriert sich ganz auf die Städte: Dresden, Freital und Radebeul, um vor Ort zu den Besten zählen zu können. 

  

Absatz 2

Wir befinden uns hier auf einem tief schwarzen Bildschirmhintergrund, Der Text ist Weiß und hat die filigrane Schriftart "Poppins Extra Light".  Die Punkte des Hauptmenüs, am oberen Website Rand  sind auf einem blauen, schmalen Streifen geschrieben und zu den Hauptseiten der Themengruppen unserer DiBaB Homepage verlinkt. Von links beginnend gibt es da  ""DiBaB GmbH Die Bergsteiger am Bau". Das ist hier unsere Startseite, der Eingang unserer Homepage www.dibab-hoehenarbeiten.com. Sie ist der perfekte Ausgangspunkt, um sich auf unserer Homepage orientieren zu können, da es hier die meisten Untermenü Punkte gibt. Dort gibt es auch sehr schöne Galerien, mit Musik, welche die Arbeit der DiBaB unterhaltsam veranschaulichen. Es folgt rechts der Link zur Seite "Firmensitz". Der Menü Punkt "Firmensitz" zeigt unser Firmengrundstück, direkt neben Audi und BMW, mitten in Dresden, 3 Kilometer nahe der Semperoper. Neben Fotos gibt es da auch Grundrisse von Mietflächen, weil DiBaB nicht 4.000 Quadratmeter braucht. Es folgt der Menü Punkt  "Wetter". Hier kann man neben der aktuellen Wettervorhersage für Dresden, die Sturmtage dieses Jahres und vergangener Jahre nachlesen und mit Humor sein eigenes Wetter bestellen. Am rechten Ende der Menüleiste, finden wir den "Disclaimer".

  

Absatz 3

Wenn Sie ein Dach zu reparieren haben oder Arbeiten an hohen Fassaden beauftragen möchten, haben Sie  bis jetzt noch nichts falsch gemacht. Damit Sie wissen, mit wem Sie hier gerade eine 2 Meter Meter lange Tour über 29 Text Absätze in einem Computer Bildschirm beginnen, stelle ich mich Ihnen kurz vor. Mein Name ist André Hüller. Im Internet schreibe ich meinen Namen manchmal ohne Akut über dem "e" und ersetze den Umlaut "ü" mit "ue", damit mein Name ohne Zusatzkenntnisse - und nur mit Buchstaben aus dem deutschen Alphabet geschrieben werden kann. Unsere GmbH heißt "DiBaB". Das ist eine Kurzform für die Wortgruppe "Die Bergsteiger am Bau".  Auf der Seite "Leistungen" unter dem Menü "DiBaB GmbH die Bergsteiger am Bau" werde ich näher darauf eingehen. Ich bin Bergsteiger, der Autor dieser großen DiBaB  Höhenarbeiter Erlebnis Homepage, Gründer und Geschäftsführer der DiBaB GmbH Die Bergsteiger am Bau, als auch der Komponist von der Musik auf den Bildergalerien.

  

Absatz 4

Auf unserer super DiBaB Bergsteiger Homepage für Neugierige erleben Sie, wie DiBaB Bergsteiger, Dachdecker, Dachsteiger, Industriekletterer und Höhenarbeiter arbeiten, trainieren und denken, auch wie alles 1983 begann. Die Bergsteiger der DiBaB GmbH führen nur Arbeiten mit Seilsicherung durch, sehr selten mit Hebebühne und nur in Ausnahmefällen mit Gerüst. Der DiBaB Bergsteiger Dach Notdienst repariert Dächer, um Risiken für Hausbewohner oder Bausubstanz schnell zu minimieren. Darin sind wir DiBaB Bergsteiger besonders gut, weil wir durch unsere regelmäßige Felskletterei sehr sportlich sind, überdurchschnittliche Bewegungserfahrung in steilem Gelände haben und uns daher die Arbeit auf Dächern und an hohen Fassaden leicht fällt und besonders viel Freude bereitet.
  

Absatz 5

Die Bergsteiger der DiBaB GmbH reparieren Dächer mit Seilsicherung schon mit Erfahrung seit 1983. Wenn man die Worte "Dach" und "Bergsteiger" häufig zusammen verwendet, spricht man auch gern von "Dachsteigern", besonders wenn Höhenarbeiten auf Dächern gemeint sind. Details zum gesamten Arbeitsumfang der Höhenarbeiter der DiBaB GmbH Die Bergsteiger am Bau erfahren Sie auf der Seite "Leistungen", unter dem Menü: "DiBaB GmbH Die Bergsteiger am Bau". Unter diesem Menü finden Sie auch viele Galerien mit Bildern von der Arbeit und vom Bergsport. Es wird mir eine Freude sein, für Sie auch dafür unterhaltsame Vorlese Texte zu schreiben, auch weil es da viele Geschichten von Bergfahrten der DiBaB Bergsteiger zu erzählen gibt. Der langjährige Erfolg der DiBaB GmbH Die Bergsteiger am Bau ist auf der gesamten Erlebnis Homepage sehr gut nachvollziehbar, anhand vieler Texte, Referenzen, Fotos und Videos von der Arbeit unserer Bergsteiger und auch vom Bergsport.
   

Absatz 6

Auf der Seite "Vermietung" finden Sie Fotos von unserem Firmensitz und Angebote für Vermietung. Auf unser Firmengrundstück sind wir wirklich stolz. Wir haben das im Jahr 2001 gemietet und mit letzter Rate 2011 gekauft. Es ist viertausend Quadratmeter groß, hat 3 von uns sanierte Gebäude mit insgesamt 2500 Quadratmeter Grundfläche und liegt in bester Geschäftslage, mitten in Dresden. Es liegt nur 3 Kilometer von Semperoper und Frauenkirche entfernt. Unser Ost Nachbar ist der größte Audi Händler Dresdens, unser Süd Nachbar der größte BMW Händler. Durch die zentrale Lage können DiBaB Bergsteiger auch bei Hochsaison in kürzester Zeit Dachreparaturen oder Dachrinnenreinigungen auf mehreren Häusern durchführen. Unser Ehrgeiz, Knowhow und sportliche Bewegungserfahrung sind das Fundament unserer Effizienz, die Grundlage unseres langjährigen Erfolges.

  

Absatz 7

Das größte Bild, unserer Site hier, nimmt eine Collage aus 16 Fotos ein. Sie besteht aus schönen Fotos unserer Arbeit.  Auf der ersten Fotografie kniet ein DiBaB Dachsteiger auf einem grauen Beton Platten Dach, eines Mehrfamilienhauses, oben nahe dem First. Er ist angeseilt, trägt einen weißen Overall, daran angeklebte Arbeitsschuhe und dicke Handschuhe aus Gummi und einen Imker Hut mit Netz. Er hat ein paar Dachplatten ausgebaut, die Unter Bahn Folie geöffnet und einen Quadratmeter großes Stück gelben Dämm Filz herausgezogen. Jetzt entfernt er einen Wespen Stock. DiBaB Dachsteiger töten übrigens keine Wespen. Wir lassen sie nach der Bergung in unserem Firmen Garten wieder frei. Da gibt es für die Insekten eine Schale mit Wasser zum Trinken und gute Verstecke in Büschen und Hecken, bis sie einen neuen Platz für Ansiedlung gefunden haben. Weil das Umsetzen den Tieren viel Stress bereitet und Beschädigungen des Stockes nicht ganz vermieden werden können, machen wir das nur in Ausnahmefällen, z. B. wenn Schichtarbeiter wegen dem Tier Lärm nicht schlafen können, oder Gefahren für Menschen oder Haustiere bestehen. Trotzdem ist das auch für uns Bergsteiger abenteuerlich. Solch ein Einsatz erfordert Gewissenhaftigkeit und Verantwortung! Auch wenn die Arbeit nur ein Kollege durchführt, muss ein Zweiter mit gleicher Ausrüstung und Klebeband daneben stehen, um sofort helfen zu können, wenn ein Insekt es unter den Overall schaffen sollte. Allerdings ist uns so etwas noch nicht passiert, sicher weil wir Bergsteiger es gewohnt sind, Arbeitstage wie Kletterfahrten sehr gründlich vorzubereiten.

  

Absatz 8

Die zweite Fotografie zeigt einen Industriekletterer Dresden, wie er angeseilt gerade in 15 Meter Höhe eine 8 Meter lange Leiter aufsteigt, um eine 50 Grad negativ geneigte, überhängende Glasfassade im Ufa Kino Kristallpalast Dresden zu reinigen. Das ist genauso schön und abenteuerlich, wie es klingt und aussieht, jedoch auch sehr anstrengend und Schweiß treibend. Auf unseren Ufa Videos können Sie das sehr gut nachvollziehen. DiBaB hat 17 Jahre lang die 30 Meter hohen Glasfassaden des Kristallpalastes vom Ufa Kino in Dresden mangelfrei gereinigt. Dabei hatten immer unsere Bergsteiger die besten Leistungen erbracht und Höhenarbeiter, welche keine Bergsteiger waren, regelmäßig das Nachsehen, da es hier nicht nur um einfaches Abseilen geht, sondern auch um Körperbeherrschung. Die Arbeit in überhängenden Fassaden erfordert Körperspannung und viel Erfahrungen aus sportlichen Bewegungsabläufen, andernfalls man einen ganzen Arbeitstag gar nicht durch hält und nicht alle Stellen in der Fassade erreicht.
 

Absatz 9

Die dritte Fotografie zeigt 2 Dachdecker unserer DiBaB GmbH bei einer Dachreparatur. Dabei führen Sie Dacharbeiten ohne Gerüst in Dresden durch. Hier hatte ein Orkan die ziegelrote Biberschwanz Dachdeckung stark beschädigt, darum wir viele Dachziegel erneuern mussten. Wir sehen 8 Quadratmeter aufgedecktes Dach und wie die neuen Dachziegel auf Dachlatten fachmännisch gelagert sind. Dachlatten werden  horizontal aufgenagelt und haben bei dieser Deckung 16 cm Abstand zueinander. Auf Dachlatten werden Dachziegel gelegt. Auf  der Unterseite haben die Dachziegel 2 Haken, welche auf die Dachlatte eingehängt werden., damit sie nicht herunter rutschen können. Viele Dachziegel werden auch noch zusätzlich an die Dachlatte geschraubt, damit sie Stürmen widerstehen. Für die Lagerung haben unsere Kollegen 6 zusammengelegte Dachziegel längs zwischen 2 Dachlatten geklemmt und darauf Stapel aus 14 Dachziegeln quer abgelegt. Auf diese Weise müssen wir den Arbeitsschritt der Eindeckung nicht wegen erneutem Materialtransport unterbrechen und kommen zügig voran. In der Bildmitte ist ein 1,5 Meter langer, silbern leuchtender Blechstreifen zu sehen. Das ist ein neues Zinkblech einer Dachkehle. Dachkehlen verbinden regendicht 2 winklig zueinander stehende Dachflächen. Vereinfacht kann man sich das in der Draufsicht als Winkel Halbierende vorstellen. In unserem Fall trifft hier das Hauptdach auf die Dachfläche einer Gaube.  Durch den winkligen Blech Verlauf einer Dachkehle müssen alle anschließenden Dachziegel an die Neigung  der Kehle angepasst werden. Nach dem Messen und Anzeichnen wird jeder Dachziegel einzeln zugeschnitten. Eine Dachkehle einzudecken ist also viel aufwendiger, als Fläche zu decken.
  

Absatz 10

Auf der 4. Fotografie der Collage ist ein Industriekletterer Dresden unserer DiBaB GmbH zu sehen, wie er mit Seilsicherung einen Streifen Glasfassade an einem mehrstöckigem Haus reinigt. Er sitzt hier in 10 Meter Höhe an 2 Seilen und weicht mit einem Handgerät den Schmutz auf einer Glasscheibe ein. Links neben ihm hängt ein eckiger, blauer Eimer mit Wasser, rechts ein Roter. In Fassaden verwenden wir keine runden Eimer, weil diese, im Seil hängend, sich zu leicht drehen und dadurch Spritzwasser verursachen. Damit wir den Arbeitsablauf nicht zu häufig unterbrechen müssen, hängen wir uns gern mehrere Eimer in die Fassade. Diese Technologie erfordert vorausschauende und motivierte Mitarbeiter. Höhenarbeiter oder Industriekletterer - welche glauben -nur mit Abseilen ihr Geld verdienen zu können, sind viel zu langsam.

  

Absatz 11

Die nächste Fotografie zeigt einen Dachsteiger Dresden der DiBaB  GmbH Die Bergsteiger am Bau, auf einem Mehrfamilienhaus, bei Dachrinnenreinigung Dresden.  Bei Dachrinnenreinigung Dresden benutzen wir eine besonders schmale und hohe Handschaufel aus Plastik.  Deren gerundeter Boden ist der Form einer Dachrinne sehr gut angepasst, so dass nach unserer Dachrinnenreinigung wirklich keine Schmutzansammlungen mehr in der Dachrinne sind. Damit Sie sich das gut vorstellen können, wie unsere Dachsteiger Dresden Dachrinnenreinigung durchführen, haben wir eines unser besten Fotos auf diese Website gesetzt. Und weil unser Dachsteiger Dresden darauf offensichtlich fröhlich ist, habe ich mich von seiner guten Laune anstecken lassen und ihm einen animierten Dachsteiger Dresden vor die Nase gesetzt. Bei der lustigen Animation steigt pausenlos ein gemaltes Männlein eine hohe Leiter auf und legt einen Dachziegel in die Dachrinne, direkt vor die Schaufel unseres Dachsteigers. Mit Rechnung erhalten unsere Kunden Fotos per E Mail. Da können die von unserer Dachsteiger Dresden erbrachte Leistung gut sehen.

  

Absatz 12

Darauf folgt ein Foto, auf diesem Sie 2 Industriekletterer unserer DiBaB GmbH an einem 30 Meter hohen, sehr alten Industrie Schornstein, mit dunkel gelben Ziegeln sehen. Davon haben wir hier auf unserer DiBaB Erlebnis Homepage auch einen tollen Film. Beide Kollegen tragen weiße Overalls über Ihrer Arbeitskleidung, damit ihre Frauen sie nicht ständig ausschimpfen, wenn sie Kleidung voller Ruß mit nach Hause bringen. Ein Kollege steht auf einem der letzten Tritt Bügel an der Schornsteinmündung und trägt eine Schutzmaske, damit er keinen Ruß einatmet. Er hat gerade einen Stahlring aufgeschnitten und reicht den gleich seinem Kollegen, damit der ihn mit einem Seil nach unten lassen kann.

  

Absatz 13

Auf dem 7. von 16 Fotos unserer Collage hängt ein DiBaB Höhenarbeiter an einer alten Fassade von einem Mehrfamilienhaus und befestigt gerade eine Werbe Plane von uns. Diese Fassade haben wir mit grünen Staubfang Netzen geschützt, damit keine Bruchstücke des alten Putzes mehr auf den Fußweg aufschlagen können. Der Auftraggeber hatte es über 2 Jahre dort hängen lassen, ohne dass eine Nachbesserung nötig gewesen war. Diese gute Stabilität unserer Fangnetze erreichen wir, in dem wir die Netze doppelt verwenden und zwischen aufgedübelten Dachlatten straff spannen. Das erfordert gute Team Arbeit und kluge Kollegen, darf eben keine Dachlatte schief angebaut werden. Besonders aufwendig ist das, wenn Fenster ausgespart werden müssen, damit die Bewohner noch Tageslicht bekommen. Am Ende einer Fassaden Sicherung erkennen Sie an Symmetrie und Faltenfreiheit, welchen Anspruch auf Qualität Ihre Auftragnehmer haben und ob sie empfehlenswert sind.
  

Absatz 14

Das nächste Foto zeigt einen Industriekletterer unserer DiBaB, wie er über dem Fluss "Elbe" an einem Brückenpfeiler hängt und mit schwerem Gerät ein Beton Auflager vergangener Brückensanierung zurückbaut.  Das ist Beton der Klasse B40. Der ist besonders stabil und sehr hart. Als Vergleich diene die Beton Klasse B25, welche regelmäßig bei Fundamenten und Geschossdecken verwendet wird. Wegen dem niedrigen Wasserstand der Elbe in Dresden, der im Sommer oft unter einen Meter liegt, wären Schiffe gefährdet, wenn wir Bruchstücke ins Wasser fallen lassen würden. Da es natürlich viel leichter und gewinnbringender gewesen wäre, heimlich viel Beton ins Wasser zu werfen, ist es bei diesem Auftrag für den Auftraggeber besonders wichtig gewesen, sich für DiBaB wegen unserem hohen Verantwortungsbewusstsein zu entscheiden. Mit umfassender Foto Dokumentation haben wir dem Kunden nachgewiesen, dass wir keine Betonstücke in der Elbe entsorgten. Diesen anstrengenden Beton Rückbau in exponierter Lage haben wir mit Gewinn schaffen können, weil unsere Kollegen gemeinsam den Einsatz sehr gründlich vorbereiteten und durch den Bergsport ausgezeichnete Fitness haben. Besonderheiten waren hier die langen Schläuche für den Drucklufthammer, Belastung Ausgleich durch Werkzeugwechsel, Pausen Einteilung und ökonomische Arbeitskräfteplanung.

  

Absatz 15

Auf dem 9. Foto sehen wir 3 Industriekletterer der Technosportgruppe Andre Hüller, aus dieser im Jahre 2001 die DiBaB GmbH entstand. Unsere Kollegen hängen hier mit Vollschutz Kleidung in einer 15 Meter hohen Industriehalle und wischen Staub von vielen Rohren. Die Chemieproduktion des Auftraggebers erforderte absolute Sauberkeit in der Produktionsstätte, damit die Chemikalien keine ungewollten Reaktionen miteinander eingehen. Bis zur Änderung der Produktion hatte DiBaB viele Jahre diesen Auftrag, weil unsere Gewissenhaftigkeit und sportliche Motivation Garant für mangelfreie Leistungen sind.

  

Absatz 16

Im nächsten Bild hängt sehr eindrucksvoll ein Industriekletterer Dresden der DiBaB GmbH an der Beton Fassade der obersten Etage eines Hochhauses und stellt eine elastische Fuge her.  Es ist sehr wichtig, dass kein Regen hinter die Oberfläche einer Fassade gelangt, weil sonst die Wärmedämmung nicht mehr richtig funktioniert oder Wohnräume nass werden. DiBaB hat viele Jahre Erfahrung mit Fugen im Hochbau und gewährleistet beste Leistungsergebnisse. Das nächste Foto zeigt auch einen unserer Industriekletterer bei der Arbeit mit Seilsicherung an der Fassade eines Mehrfamilienhauses.

  

Absatz 17

Foto Nummer 12 gehört Spikes der Taubenabwehr auf dem Dach einer kleinen Gaube. Diese verhindern das Absitzen der Vögel. Das kann man machen, um großer, gesundheitsgefährdender Verschmutzung mit Taubenkot vorzubeugen oder Lärm an einem Schlafzimmerfenster zu minimieren. Heute verwenden wir dafür jedoch lieber Konstruktionen aus gespanntem Draht, weil sich daran die Tiere nicht so verletzen können, wie an den Drahtspitzen der Spikes. Wenn Taubenkot trocknet und zerbröselt kann er vom Wind leicht in offene Fenster getragen werden und dort zu erheblichen Gefahren für Leben und Gesundheit von Personen führen. Näher befassen wir uns mit dem Thema auf der Site "Taubenabwehr". 
  

Absatz 18

Nummer 13 gehört einem DiBaB Bergsteiger auf einem hohen Baum. Er hat gelbe Wetterschutzkleidung an und eine Kettensäge in der Hand. Über ihm ist eine aufwendige Seilverspannung aus vielen Seilen, welche zu anderen Bäumen führen und dort befestigt sind. Es ist ein besonderer Baum. Es ist ein besonderer Tag. Es ist Februar. Das Thermometer zeigt minus 23 Grad Celsius. Am Boden und auf den Bäumen liegt viel Schnee. Am Vortag ist der Baum plötzlich müde geworden. Er ist sehr schief der große alte Baum. Seine Wurzeln wollen sich nicht mehr länger mit dem tief gefrorenen Boden streiten und geben langsam nach. Gestern hat er die Dachrinne des kleinen Wohnhauses eingedrückt. Heute ist er nicht mehr standsicher und droht das Haus unter seinem Gewicht zu begraben. Die Bewohner haben Angst und müssen bei unseren Arbeiten das Haus verlassen. Unser Kollege konnte sich nicht am Baum sichern, weil dieser umzustürzen drohte. Darum haben wir Stunden lang mit absolutem Teamwork in 20 Meter Höhe eine gigantische Seilverspannung zwischen mehreren Bäumen gebaut. Im Ergebnis musste unser Kollege auf dem Baum sich gar nicht mehr um seine Seilsicherung kümmern, weil wir ihn hoch oben über Umlenkung aus der Ferne direkt sicherten. Wäre der Baum gefallen, wäre unser Kollege in der Luft hängen geblieben und hätten wir ihn leicht zu Boden lassen können. Soweit ist es aber nicht gekommen. Mit dem hohen persönlichen Engagement unserer Bergsteiger Kollegen haben wir den Baum abgetragen, in dem wir den Stamm in unzählige kleine Scheiben schnitten und diese mit Seil zu Boden ließen. Es war Hartholz. Es war schwer. Wir waren erleichtert, als der Stamm durch Abtragung sein Übergewicht verlor und wieder seine ursprüngliche Position einnahm. Wir waren froh, als wir am 3. Tag die letzen Sägespäne wegräumten.

  

Absatz 19

Auf dem 14. Foto der Collage reparieren 2 DiBaB Dachsteiger ein dunkelrotes Dach mit alten Biberschwanz Dachziegeln. Weil es regnet haben beide ihre leuchtend gelbe Wetterschutzkleidung an. Dass es auch kalt ist, erkennt man an der Mütze des Einen und dem fehlenden Laub auf den Bäumen. Weil es offensichtlich auf dem Dach sehr glatt ist, sitzt ein Kollege auf einem Laufrost, nahe dem First und hat den anderen Kollegen straff an einem zusätzlichen Seil. Durch Seilzug von seinem Team Partner kann der Reparierende sich mit dem Zusatzgewicht von Werkzeug und Dachziegeln nun leichter, schneller  und vorsichtiger über die Dachfläche bewegen. Es bringt keinen Gewinn, wenn hier beide gleichzeitig reparieren, weil dabei Ziegel brechen würden, diese zusätzlich ersetzt werden müssten, und das Arbeitstempo sehr langsam wäre. Bei schwierigen Arbeitsbedingungen kann man nur noch mit Teamwork gewinnbringend arbeiten. Dabei ist es wichtig, dass die Kollegen mit Weitsicht und Erfahrung die Arbeit vorbereiten und dabei genauso Gewissenhaft und motiviert vorgehen, als wenn es sich um eine Bergfahrt ins Hochgebirge handeln würde.
  

Absatz 20

Das vorletzte Bild zeigt einen Kollegen bei Reparatur des Wetter Schutzanstriches eines alten Mehrfamilienhauses. Er hängt in 8 Meter Höhe am Seil und trägt gerade Farbe auf. Es ist ein sehr altes Bild. Heute verwenden wir bessere Arbeitsmittel. Auf dem letzten Foto unserer 16 teiligen Collage putz gerade ein DiBaB Dachsteiger ein großes Licht Fenster eines Treppenhauses von einem Mehrfamilienhaus. Bewittertes Fensterglas muss mindestens jährlich gereinigt werden, andernfalls klebender Schmutz saurem Regen ermöglicht, langfristig die Schutzfunktion der Glasoberfläche zu zerstören. Unter dem Mikroskop sieht die Oberfläche vom Querschnitt eines dauerhaft schmutzigen Fensterglases aus wie ein Gebirge. In den Unebenheiten setzt sich besonders leicht Schmutz fest, was die Reinigung erschwert und teurer macht. Schlimmer ist jedoch, dass ungepflegte Fenster eine wesentlich verkürzte Lebenszeit haben, schneller kaputt gehen und an den Dichtgummis gern undicht werden, im Ergebnis dem Eigentümer also mehr Geld kosten, als Fenster mit regelmäßiger Pflege.
  

Absatz 21

Auf der Foto Collage befindet sich auch das Logo der DiBaB GmbH die Bergsteiger am Bau. Es hat die Form eines Kreises mit etwa 8 cm Durchmesser und weißem Hintergrund. Dieser Logo - Kreis hat einen blauen Rand und außen daran noch einen zweiten, dickeren Gelben. Letzterer symbolisiert die Korona der Sonne, von dieser die Sonnenstrahlen ausgehen. Darum nenne ich unseren DiBaB Logo Kreis fortfolgend "DiBaB-Sonne". Das setzt sich aus unserem Firmennamen "DiBaB" und dem Wort "Sonne" zusammen. 

  

Absatz 22

In unserer DiBaB-Sonne klettert ein Bergsteiger, leuchtend Blau ausgemalt, von links unten nach rechts oben an dem rechts aufsteigendem, gelbem und blauem Schriftzug "DiBaB". Das sieht aus, als wenn er sich in einer überhängenden Sportkletterroute befindet. In unserer DiBaB-Sonne ist das "D" bei dem Namen "DiBaB" groß geschrieben, das "i" klein, das erste und das letzte "B" groß und das "a" dazwischen klein. Warum das so - und nicht nur in der DiBaB-Sonne so ist, erfahren Sie später auf der Seite "Leistungen" unter dem Menüpunkt "DiBaB GmbH Die Bergsteiger am Bau".

  

Absatz 23

Der schräg rechts aufsteigende DiBaB Schriftzug ist aus mehreren übereinander liegenden Schichten unterschiedlicher Farbschattierungen zusammengesetzt, im Ergebnis ein hellblauer Schatten den Schriftzug 3 dimensional erscheinen lässt und ein leuchtender Farbverlauf von links unten mit voll deckendem schönen Blau bis leuchtendem vollem Sonnen Gelb rechts oben entstanden ist. Unter dem Bergsteiger steht mit blauer Schrift, horizontal mittig auf 3 Zeilen verteilt "Die Bergsteiger am Bau".

  

Absatz 24

Streicht man mit der Maus zärtlich über unsere DiBaB-Sonne, überdeckt eine runde, , mit Königsblau ausgefüllte Sonnen Scheibe das DiBaB Logo und leuchtet uns mit einer goldenen Corona erwartungsvoll an. Hört die Berührung unserer lieben Maus auf, wird diese Scheibe wieder unsichtbar und wir sehen unsere DiBaB-Sonne mit ihrem schönen Weiß gefüllten Kreis, dem schönen DiBaB Schriftzug und kletternden Bergsteiger mit den kräftigen Farben Blau und Gelb von unserem DiBaB Logo. An dem Wechselspiel haben kleine Kinder besonders Spaß.
  

Absatz 25

Diese schöne Bild Animation verdanken wir der "Mouseover Funktion" unserer Website Werkzeuge und gehört zur interaktiven Gruppe der Buttons. In Deutsch würden wir den sogenannten Button mit "interaktive, Funktion erweiterte Schalter Animation bezeichnen". Wenn wir also die DiBaB-Sonne hier auf unserer DiBaB Bergsteiger Portal Website nicht nur zärtlich streicheln, sonder ganz lieb drücken, wie ein Website Button das eben besonders mag, erinnert sie sich an ihren eigentlichen Job der Internet Verlinkung und führt uns gewissenhaft auf die Seite "Leistungen" unter den Menüpunkt "DiBaB GmbH die Bergsteiger am Bau". Auf dieser Seite erfahren wir ausführlich von den Tätigkeiten der DiBaB GmbH und auch von ihrer Geschichte.
  

Absatz 26

Unser Sonnen Logo passt gut zu uns, weil wir meistens draußen sind und darum die Sonne ganz wesentlichen Einfluss auf unsere Persönlichkeit hat. Auch symbolisiert die DiBaB-Sonne unseren mutigen Optimismus, den wir regelmäßig brauchen, wenn wir uns Aufgaben stellen, welche Fußgänger nicht bewältigen können und das schon seit 1983.. Solange führt nämlich unser Geschäftsführer Andre Hüller schon Arbeiten mit Seilsicherung an.
 

Absatz 27

1983 gehörte unsere Stadt Dresden noch zur DDR. Das Kürzel steht für "Deutsche Demokratische Republik". Die DDR existierte als Staat von 1949 bis 1990 und wurde auch als Ostdeutschland bekannt. Damals nannte man uns arbeitende Bergsteiger noch nicht Höhenarbeiter, sondern "Techno Sport Arbeiter", weil unsere Arbeit sportliche Technologien erforderte. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands, am 3. Oktober 1990, hielt sich viele Jahre der Begriff "Industriekletterer", weil in öffentlichen Medien die Großeinsätze mit Seilsicherung an Industriebauten besonders populär waren. Heute werden wir offiziell als "Höhenarbeiter" bezeichnet, weil das am unmissverständlichsten unsere Arbeit charakterisiert, wenn das Thema voraussetzt, dass es sich nur um Arbeiten mit Seilsicherung handeln kann. Wenn Höhenarbeiter auch Dachdecker und Bergsteiger sind, nennt mann sie auch "Dachsteiger".
 

Absatz 28

DiBaB Höhenarbeiter sind auch Bergsteiger. Das hat den Vorteil der großen Bewegungserfahrung aus dem Klettersport. Auch bevorzugen Bergsteiger im gesamten Leben häufig Denkweisen und Methoden, welche stark motiviert auf das Erreichen von selbst gesteckten Zielen ausgerichtet sind. Ist dann noch der Teamgeist stärker im Charakter verankert, als das individuelle Streben nach Anerkennung, wird das meistens eine bärenstarke Grundlage für überdurchschnittliche Leistungsergebnisse und ehrgeizigem Qualitätsbewusstsein.

  

Absatz 29

Der unausweichliche Nachteil ist allerdings, dass wir Bergsteiger weniger kompromissbereit sind als Fußgänger. Wir Bergsteiger müssen im alpinen Gelände stets mehrere Tage Planung Vorsprung haben, um Risiken zu minimieren und Chancen einer erfolgreichen Gipfelbesteigung zu erhalten. Durch ständigen Umgang mit Risiken und Verantwortung haben wir Bergsteiger sehr viel Übung im Entwickeln pragmatischer Entscheidungen. Auch sind wir es gewohnt, schwierige Witterungsbedingungen als Teil der Natur und des eigenen Weges zu sehen. Das alles ist die Grundlage des langjährigen Erfolges unserer DiBaB GmbH die Bergsteiger am Bau.

 

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude auf unseren Websites "www.dibab-hoehenarbeiten.com"!

 

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gern anrufen: 0351 48 18 988 oder mailen an: dibab@t-online.de

Ihr André Hüller

Gründer und Geschäftsführer der DiBaB GmbH Die Bergsteiger am Bau in Dresden
 

 
Dachdecker Dresden I DiBaB GmbH Die Bergsteiger am Bau

Wir denken nicht nur mit. Wir denken voraus, weil wir jeden Tag unser Bestes geben, wie Bergsteiger am Fels das immer tun.

Anbieterkennzeichnung

In unserem Fachgebiet

Höhenarbeit Dresden

Freital

Radebeul

sind wir eines der ältesten und erfolgreichsten Unternehmen. 

am Bau

DiBaB GmbH

Bergsteiger

Die

Bremer Str. 53-55

01067 Dresden

Deutschland

Telefon:

0351 - 48 18 988

Funk:

E-Mail:

0157 - 74 95 44 01

Fachbetrieb für Arbeiten mit Seilsicherung an Dach und Fassade

seit 1983, GmbH seit 2001

Prüfstelle für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz

Betrieb 05205489

Handwerksrolle 0310037

UstID DE216075926

Handelsregister 19779 AG Dresden

Gewerbeaufsicht Dresden

Wir sind Spezialisten für:

Dachsteiger Dresden

Dachreparatur Dresden

Dacharbeit ohne Gerüst Dresden

Dachnotdienst Dresden

Bergsteiger Dresden

Dachrinnenreinigung Dresden

Dachrinnenreparatur Dresden

Dachdecker Dresden

Fassadenarbeit ohne Gerüst Dresden

Fassadenreparatur Dresden

Industriekletterer Dresden

Höhenarbeit Dresden

Schornsteinreparatur Dresden

Taubenabwehr Dresden

Tauben Spikes Dresden

Balkonarbeit Dresden

Leiterhaken Dresden

Wespen Bergung Dresden

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

Freital

Radebeul

(keine Neudeckung)

Freital

Radebeul

Wir haben über 2.800 Kunden. Für sie sind wir immer erreichbar.

Sie finden unser Firmengrundstück in Dresden, auf der Bremer Str. 53 - 55,

direkt neben Audi, 3 km nahe der Semperoper.

 

Unser Büroeingang befindet sich auf der Südseite des Sandsteingebäudes.

Bei uns gibt es Mietflächen:

a) 190 m² Laden mit 2 Schaufenstern an der B6, zzgl. Büro und Nebengelass,

b) eine 120 m² große Büroetage mit Hauseingang an der B6 und 2 Bädern,

c) überdachte Stellplätze für Wohnwagen und Kfz.-Stellplätze,

d) kleine Werkstätten und Lagerflächen

Wir haben Telekom-Glasfaseranschluss in allen Mieträumen.